«

»

Jan 12

Zitat zum 12.1.2014

Sarrazin‎"Es ist falsch zu sagen, dass der Islam zu Deutschland gehört. Die
deutsche Kultur ist weitgehend ohne Bezug auf den Islam entstanden. Die
Tatsache, dass bei uns Millionen Mitbürger islamischen Glaubens leben,
ändert daran nichts."
…Thilo Sarrazin

3 Kommentare

  1. U.Schmidt

    Wie verkommen muß ein Land sein, solche Bundespräsidenten wie Wulff zu haben! Zur Erinnerung: als Horst Köhler zurücktrat aus Protest gegen den EURO-Wahn,dann zauberte Merkel den Wulff aus dem Hut – eine Fehlbesetzung, danach kam Gauck – unvergessen seine Bemerkung zum Jahreswechsel 2012/13: dunkelhäutige und schwarzhaarige Opfer von (unaugesprochen, aber gemeint) deutschen Nazis. Nur bezeichnend, daß nur wenige Wochen danach eine Türken-Bande unweit des Schlosses von Gauck Johnny K. erschlugen! Hätte der Gauck auch nur einmal aus seinem Schloß geschaut, dann wäre er mit der harten Realität konfrontiert worden – aber nein – Augen zu und pastoralesGutmenschen-Gesülze ablassen – es darf eben nicht sein, was nicht wahr sein darf. Auch Gauck ist eine Fehlbesetzung. Wozu brauchen wir überhaupt solche Leute? Wozu brauchen wir überhaupt diese Abnicker, wo doch alles im „neuen Polit-Büro“ beschlossen wird? Hier wird doch nur Demokratie vorgespielt! Wie lange ertragen wir noch diese Schauspielerei?

  2. Grimmig

    Außer sinnfreien Bemerkungen über Freiheit und Einwanderung habe ich von Gauck noch nie etwas über Themen gehört, die hier dringend angepackt werden müßten. Deutschland ist mit dieser Führung eine sinnfreie Bürodiktatur geworden.

    1. Manzony

      Stimmt so nicht! Eine sinnfreie Bürodiktatur bestimmt nicht, deren Sinn besteht darin unser kleines Deutschland zu vernichten! Darin besteht dessen ganzes Bestreben. Es gibt keine echten , deutschen Politiker mehr, sondern es sind Eurokraten bzw. Internationalisten. Wohin der Internationalismus führte sahen wir am Weltumspannenden Sozialismus. Es war eine Dauerkrise, immer kurz vor dem Kollaps. Und das geht jetzt noch viel rasanter zur Sache, es gibt keine Systemblöcke mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte lösen Sie zunächst diese Aufgabe! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.