«

»

Jan 19

Fakten zur Kriegsschuldfrage: Ein Video aus der Schweiz

Image635257453509925970

Ein Sprichwort sagt, dass Wahrheit frei macht. Allein die Tatsache, dass Fragen rund um die Schuld des Ersten und des Zweiten Weltkrieges je länger je mehr an den Ketten der „Sieger- Geschichtsschreibung“ rütteln, zeigt, dass da wohl etwas noch nicht ganz auf dem Punkt ist.

Unmöglich, denkt man, kann man 70 Jahre nach all diesen verwirrenden Ereignissen plötzlich Licht ins finstere Durcheinander bringen. Doch warum eigentlich nicht?

Liddell Hart schrieb schon 1949 in der „Picture Post“ von London: „Die wesentlichen deutschen Archive sind in unsere Hände geraten und wir können uns ein präzises Bild von dem außerordentlichen Grade der Kriegsfurcht in den führenden deutschen Kreisen machen.“

Wir haben in dieser Sendung auf viele weit erhellendere Zitate verzichtet, weil die angegebenen Quellen systematisch aus dem Internet entfernt wurden. Nach sehr großem Rechercheaufwand
erlauben wir uns nun aber, die hier vorliegenden zu präsentieren. Gegenstimmen, die der Geschichte einen ganz anderen Lauf geben.

Quelle: Klagemauer-TV

6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Geste

    Das ist eine erfreuliche Nachricht zum Jahresbeginn! Besagtes Sprichwort steht bei Johannes: Joh 8,32 Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien! Der zweite Teil dieser Aussage wird gerne benutzt und sie trifft auch zu. Man kann wohl sagen, die Lüge lastet schwer auf unseren Schultern! Es wird Zeit, daß wir sie alle abschütteln! Auch Putin hatte sich vor einiger Zeit dazu geäußert: http://www.youtube.com/watch?v=JfHisi4ExEY Putin über die Schuld am 2. Weltkrieg Sicher, unter Hitler sind auch Dinge geschehen, die nicht gerade rühmlich waren. Diese Dinge soll man auch weiterhin nennen! Aber da, wo mit Lügen Schuldkult betrieben wurde, das muß aufgeklärt werden und ans Licht gebracht werden!
    Jetzt habe ich auch ein Wort genannt, wonach hier in einem anderen Artikel gesucht wurde!

  2. Klaus Schmidt

    Das ist eine schlechte Geschichtsschreibung, denn Hitler war lange nicht so edel wie man behauptet und seine Absichten eher niederer Natur. Das Deutsche Reich kannte vor dem 28. Oktober 1918 für die Menschen die es wollten die absolute Freiheit, ja man kann sagen eine Regierung von UNTEN. Subsidiaritätsprinzip nennt man das wenn das Ortsindigenat die Macht ausübt und jeder Mensch ein freier Mensch und Volkssouverän ist. Parteien mit einer Republik (Sklavenstaat, kennt nur Bürger und diese sind Untertan) mit eine Parlamentarischen Demokratie (Parteidiktatur und Gleichschaltung…, schon Vergessen, es waren Deutsche Beamte, die sich Hitlers Gleichschaltung widersetzten und in die KZ’s kamen).

    Wenn Hitler es wirklich ernst gemeint hätte, dann hätte er den Kaiser ohne Wenn und Aber zurück geholt und ihn Frieden schließen lassen, als er merkte das er keinen Staat hat und nur mit einer Firma hantiert, die auch noch die Weimarer Grundgesetzverfassung benutzt und damit den Vertrag von Versailles anerkennt. Der war übrigens das Programm zum nächsten Krieg. Er hat Elsass-Lothringen einfach annektiert und Franzosen in Deutsche Uniformen gesteckt und sie in einem Völkerrechtsverbrechen verheizt, das seines Gleichen sucht. Denn der 2. Weltkrieg ist kein neuer Krieg, sondern ein Bruch des Waffenstillstands aus dem ersten Weltkrieg, denn wir haben den Ersten Weltkrieg noch nicht verloren er läuft immer noch. Und wenn die Alliierten keinen Besatzungsgrund mehr finden müssten sie abziehen und das Deutsche Reich gewinnt den Ersten Weltkrieg. Was das für die Alliierten, die Hitler finanzierten, bedeutet brauch ich wohl nicht zu erwähnen, also werden sie die Deutschen wieder in den Krieg treiben um diesmal die Debellatio die für 1945 geplant war nachzuholen, denn was Frau Merkel mit der Europäischen Union veranstaltet ist die Konsequente Fortführung und Ausweitung des 3. Reich, also des Nationalsozialismus. Also AUFWACHEN ihr Deutschen.

    Man kann sagen, was Hitler nicht schaffte, machen die Nazis mit der EU und dem Euro, ohne das es groß bemerkt wurde, wenn die EU Staaten erwachen, dann rette sich wer kann. Deutsche Werden dann wohl kaum noch was zu lachen haben, denn sie werden wieder die Schuld bekommen und diesmal ausgelöscht. Und wer glaubt, die Zionisten und Bolschewisten so wie Faschisten und Demokraten sind nicht so dreist, dem sei gesagt, wer mit Impfen weltweit Völkermord begeht und das auch an seinen eigene Nachkommen, der ist zu alles fähig, denn zu verlieren haben die nichts mehr. Die Erde wird zu klein sein um sich zu verstecken.

    Schade das dieser Bericht den Irren Diktator fast heilig spricht, sowas solltet ihr nicht in das Netz stellen, denn die Weimarer Republik hat zu viele Anhänger, die von der Unterdrückung des Indigenats sehr gut leben und von einer Politischen Staatslösung wie der Republik profitieren. Mehr als 60% sind von dem Scheinstaat Bundesrepublik abhängig und betrachten nach der Zerstörung ihrer Familien diesen als Ersatz. So wird man nicht frei.

    1. WOLFGANG

      wer so eine antwort schreibt muss wohl auf dem mond leben und zuviel gido kropp geglozt haben!
      du solltest dich bei weitem besser informieren!!!!
      frasen nach zuplappern macht keinen guten eindruck!!

    2. manzony

      Habe mir deinen Bericht erst jetzt voll auf „Lunge“ genommen. Will nicht weit ausholen, die Nazis der EU? Bitte keine´Belobigung der Politverbrecher dort. Nein, sie haben nur erkannt, daß die Idee des Nationalsozialismus sehr gut zu nutzen ist. Nicht mehr und nicht weniger! Die damaligen „Nazis“ hätten es nie zugelassen, daß im Reich diese Unmengen an erquicklichen Bereicherern eintrudeln, sich hier ausbreiten und Unfrieden stiften.
      Für weitere Antworten fehlt mir jetzt die Zeit. Bin aber jeden Tag hier zu finden.
      Semper GD!

  3. LarsLonte

    Vorkriegsgeschichte

    http://www.vorkriegsgeschichte.de

  4. Nepumuk

    @Klaus Schmidt wenn hier jemand IRRE ist, dann sind Sie es…!

    Wenn jemand von Gleichschaltung und NSDAP Finanzierung daher schwafelt, dann kann es sich nur um
    jemanden handeln, dem man zu denen Idioten zählen darf, die sich ihren Personalausweis selber ausdrucken!

    Ich glaube nicht, dass Sie nur unwissend sind, sondern bewußt den Feind zuarbeiten, um noch unwissende Leser
    zu verschrecken…!

    Von unseren großen Führer „Adolf Hitler“, wird man in Jahrhunderten noch sprechen, „Churchill,Rosenfeld, etc.“ GESPUCKT SEI AUF DEN NAMEN DIESER ELENDEN KREATUREN!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bitte lösen Sie zunächst diese Aufgabe! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.